• oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Funktionsliste

Grundfunktionalität Automatisierte Schrankensteuerung:
* Nummernschild wird erkannt, wenn ein Fahrzeug an die Schranke fährt.
* Nummernschild wird aus der Datenbank ausgewertet.
* Black- und Whitelist Verwaltung.
Parkplatz Unterstützung Das System bietet eine Berechnung der Parkgebühren an (Zwei Kamera Lösung).
Es können zwei Parkgebühr Zyklen mit unterschiedlichen Preisen definiert werden.
Anzahl der Kameras Es können bis zu vier Kameras angeschlossen werden.
Unterstützte Kennzeichen Kennzeichenerkennung für viele Länder und Charaktertypen:
(Latein, Arabisch, Chinesisch, Kyrillisch, Thailändisch)
Unterschiedliche Benutzerrechte können eingestellt werden: Benutzer und Gruppenverwaltung.
Unterstützte Sprachen Standard Sprache ist Deutsch, Auslieferung in vielen europäischen Sprachen möglich.Lokale Sprachauswahl direkt nach der Installaion.
Triggerung Triggerung über Input (zB Schleife), die Ankunft eines Fahrzeuges wird erfasst und es wird ein Signal über die I/O-Einheit der Kamera an das System gesendet.
Zufahrtsverwaltung Nummernschilder werden kategorisiert und mit der Black- und Whitelist Verwaltung abgeglichen.
Protokollierung Jedes Ereignis wird in einer Protokolldatei archiviert. Bei Fehlern wird ein Alarm ausgelöst.
 Pakplatzzähler Optionale Anzeige der freien Stellplätze.
 Anti Passback Ein Fahrzeug kann nur einfahren wenn es ausgefahren ist, bzw. nur ausfahren wenn es eingefahren ist.
 Sommerzeit  Automatische Unterstützung der Sommerzeit.
 Statusabfrage Ereignisse können für „Ausfahrt“ -Status gefiltert werden. Es können die zu einem bestimmten Zeitpunkt anwesende Fahrzeuge angezeigt werden.



Parameter

Trigger & Steuerung I/O-Einheit in Kamera integriert für Steuerung der Schranke und Auswertung von z.B. Schleifensignalen.
Daten Im- und Export Daten können ins CSV-Format eingelesen und exportiert werden (Black- und Whitelisten, Ereignisse)


Kamera

Beschreibung Versorgungsspannung: 12 VDC (8 W Standby / 10 W Betrieb)
Optokoppler IN (5 – 12 VDC) / Opto Out, 5 – 24 VDC, 20 mA max)
Gehäuse (ca. 240 x 133 x 100)mm, 1,6 Kg, IP65, Temperaturbereich -20°C bis +55°C

Systemanforderungen

Beschreibung Betriebssystem: Windows XP SP3 oder Windows 7
PC: Intel P4 2 GHz oder besser, 1 GB RAM (2GB für Win 7 empfohlen) 30 GB HDD, USB 2.0
Video: HD Ready (1366 x 768) oder Full HD (1920 x 1080) Monitor, mindestens 64 MB Speicher
LAN: 100 Mbit oder besser, Ethernet -Switch im Falle von mehr als einer Kamera

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen